0
Am 28. November um 16:00 Uhr findet die öffentliche Redaktionssitzung zur Januar/Februar-Ausgabe statt. Das Thema der Ausgabe ist Scheitern. Die eingesendeten Texte können ab 16:00 Uhr in der...

0
Wer mit einer guten Zeitschrift unter dem Arm durch die Strasse flaniert, fühlt sich besser, intelligenter und hat mehr Sex Appeal.

2
Kleine Printprodukte haben es nicht einfach. Vielleicht macht sie genau das so kreativ. Wir stellen die Mini-Magazine vor.

2
Am Freitag (03.10.) sollte die Gentrifizierungsausgabe verpackt, verschickt und verteilt werden. So war es geplant. Nun stehen wir da und haben kein Geld mehr....

0
Wer kennt es nicht: Die Physiker von Dürrenmatt. Meistens sehr witzig, manchmal aber auch nachdenklich stimmend - aber immer als Theater. Nun inszeniert Daniel Mouthon...

0
Wir alle kennen die Spendeneintreiber auf der Strasse. Das heutige Modell ist sowas von vorbei. Eine Analyse.

0
Mörgeli? Nörgeli! Mit ihrem smarten Smartphone analysiert unsere Kolumnistin Aline Trede Namen der PolitikerInnen in Bundesbern. Und klärt uns auf.

0
Was kann Langeweile bei Menschen auslösen? Die Lösung, welche die Geschichte zeigt ist tragisch, klingt aber irgendwie plausibel.

0
Wer die App-Ausgabe aufmerksam gelesen hat, sollte diesen Text verstehen :)

TIPP

0
Wer kennt es nicht: Die Physiker von Dürrenmatt. Meistens sehr witzig, manchmal aber auch nachdenklich stimmend - aber immer als Theater. Nun inszeniert Daniel Mouthon...

VERANSTALTUNG

0
Am 28. November um 16:00 Uhr findet die öffentliche Redaktionssitzung zur Januar/Februar-Ausgabe statt. Das Thema der Ausgabe ist Scheitern. Die eingesendeten Texte können ab 16:00 Uhr in der...

GENTRIFIZIERUNG

0
Wir alle kennen die Spendeneintreiber auf der Strasse. Das heutige Modell ist sowas von vorbei. Eine Analyse.

DEIN LEBEN IST EINE APP

0
Kolumnist Rolandsky zeigt uns den Weg für eine bessere Welt auf. Je mehr Apes (Affen) auf dem Smartphone, desto mehr Leidenschaft, desto mehr Orgasmen.

WENN ES DICH STÖRT, WARUM TUST DU NICHTS?

0
Eine Kurzgeschichte über Freundschaft und die Eigenarten verschiedener Kulturen.

MÜLL & TRASH

0
Angetroffen beim Züri HB. Food Waste der übleren Sorte & eine klare Meinung dazu auf einem Zettel.   Ein weiteres Beispiel haben wir von einem anonymen...

DAS BOOT IST VOLL

0
Anderthalb Jahre wartete Chris Musa Muhammed in der Schweiz, bis sein Asylgesuch abgelehnt wurde. Glücklich wurde der Nigrer nur auf dem Fussballplatz. Ein Besuch...

A BIS SEX

3
Hans Nötig versuchte es mit einer offenen Beziehung. Hat das bei dir schon mal geklappt?
Hilf uns, dieperspektive zu retten!